DE-Flagge EN-Flagge SP-Flagge
DE-Flagge
EN-Flagge
SP-Flagge

Fried Berkenkamp

(Stand: November 2018)


Herr Berkenkamp

11/2017 – dato

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG, Holzminden (auf Anforderung)

Projektbeschreibung/Tätigkeit: EMV Optimierungen an Klimageräten, Wärmepumpen.




11/2017 – 06/2018

Lear Corporation GmbH & Co. KG, Kronach (Teilzeit)

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Audio AB- und D-class, Hardwareentwicklung, Validierung, EMV-Optimierungen.

Daimler, Jaguar-Land-Rover (1 Patent)




04/2017 – 10/2017

TU Ilmenau, KTI (Kunststoff­technisches Institut) (Teilzeit)

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Steuerungen für Extruder (Frequenzumrichter, Temperatur- und Druckmessungen/Regelungen), Mess- und Prüftechnik.




04/2017 – 06/2017

HARMAN Becker Automotive Systems GmbH, Straubing und Garching

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Verstärker und Booster, AB-, D-class, Thermomanagement, Hardwareentwicklung, Hardware- und EMV-Optimierungen, Tests).

für Daimler, BMW, Volvo




09/2015 – 03/2017

HARMAN Becker Automotive Systems GmbH, Straubing und Garching

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „M145“ u. a. (Verstärker und Booster, AB-, D-class, Thermomanagement, Hardwareentwicklung, Hardware- und EMV-Optimierungen, Tests, Layout).

für Daimler, BMW, Volvo




01/2015 – 06/2015

DIEHL AKO Stiftung & Co. KG, Nürnberg und Wangen

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „MCU“, „CCU“, "PUMU", "Cost Breaker" (Frequenzumrichter und Steuerungen für Waschmaschinen). Schaltregler, FET-Halbbrücken, Stromversorgungen (Hardwareentwicklung, Hardware- und EMV-Optimierungen, Tests, Layout).

für Bosch/Siemens-Hausgeräte, Schulthess, Winterhalter, Whirlpool




11/2014 – 12/2014

BHTC, Lippstadt

Projektbeschreibung/Tätigkeit: "Bedienpaneels" Displays, Sensorik, LVDS, LIN, CAN, Schaltregler, Stromversorgung (Hardwareentwicklung, EMV-Optimierungen, Layout).

für Porsche Panamera, BMW div. Baureihen




07/2014 – 10/2014

DIEHL AKO Stiftung & Co. KG, Nürnberg

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „MCU“, „CCU“ Umrichter und Steuerungen für Waschmaschinen-motore, Schaltregler, FET-Halbbrücken, Stromversorgungen (Hardwareentwicklung, EMV-Optimierungen, Layout).

für BSH (Bosch/Siemens-Hausgeräte), Schulthess, Whirlpool




01/2014 – 05/2014

ZF-Lenksysteme GmbH, Schwäbisch Gmünd

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „MQB“ (elektrische Pkw- und Nkw-Lenksysteme), Schaltregler, FET-Halbbrücken (EMV-Optimierungen, Layout).

für alle deutschen Fahrzeughersteller




03/2012 – 11/2013

Lear Corporation GmbH & Co. KG, Kronach

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „LED-Applikationen“ (Voll-LED-Scheinwerfer, Pixellicht), Schaltregler, analoge und digitale Peripherie (Strommessung, Vorregler mit µC-Spannungspuffer, Temperaturmessung, LVDS), EMV-Optimierungen, Elektronische Last (Betriebsmittel).

für Mercedes-Benz




09/2011 – 02/2012

ZF Friedrichshafen AG, Auerbach / Oberpfalz

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „Getriebesteuerungen“ (Schaltregler, PWM-Ansteuerungen, Sensorik), EMV-Optimierungen.

für Porsche, Jaguar/Landrover (2 Patente)




11/2007 – 08/2011

Lear Corporation GmbH & Co. KG, Kronach

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „LED-Applikationen“ (Tag-Fahrlicht, Blinker, Design-Licht, Voll-LED-Scheinwerfer), Sensorik (Hall, Cu-Shunts, Lasterkennung), Schaltregler, EMV-Optimierungen.

für Daimler-Chrysler, BMW, Audi, Porsche (4 Patente)




08/2007 – 10/2007

continental-Temic, Nürnberg

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Unterstützung bei EMV-Messungen (ESD, BCI, EMC) an DC-DC-Buck/Boost-converter 1-2 kW für Mild-Hybrid-Anwendung, automotive Filter, Hardwareanpassungen.




02/2007 - 07/2007

TELAIR International GmbH, Miesbach

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „Proxy-Sensor“ mit Weitbereich 14-60 V, -55 – 85 °C, EMV- und fremdspannungsfest, klimastabil, Beschleunigungsfest, Selbstprüfung.

„Energiemanagement” : 28 VDC und 3 x 115 VAC / 400 Hz, Schutz der Quellen und Lasten bei Havarien.

„PDU“-Einheit, Motorsteuerung und Überwachung 3 x 115 V / 400 Hz, Phasenkontrolle, Temperatur-, Stromüberwachung.

für Boeing, Airbus




11/2004 - 11/2006

STIHL, Waiblingen

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Hardwareentwicklungen für Produktion und diverse Prüf- und Messmittel, Versuchsdurchführungen, Betreuung von Prüfständen.

„Elektronischer Regler für Vergaserheizung“ STIHL-Motorgeräte, (regelt auf Nenntemperatur mit begrenztem Temperaturhub, Minimum an Bauelementen) (1 Patent).

Prüfgeräteentwicklung für „Überstromabschalter, „Stoppschalter“.

„PTC-Griffheizung“ (Positionierung, Wärmeverteilung, Leistungsbedarf), „Sensorgenerator“ (Leistungs-/Temperaturprofile Klauenpolgenerator).

„Elektronischer Vergaser“ (asynchrone Niederdruckeinspritzung mit Magnetventil) PWM-Prüf- und Messgeräte für Prüffeld und späteren Service.

„Klimakammer“ (Heizungsregler, Kaltstart/Warmstart/Dampfblasen), Betreuung der STIHL-Klimakammer für alle Entwicklungsgruppen (Koordinierung, Messmittel, Ausbau, Versuchsbegleitung).

„Unterstützung von Praktikanten/Absolventen“ (Mess- und Prüfmittel, Messaufbauten, Messdurchführung).

„Zünderprüfstand“ für Zündwinkel-, Zündspannungs-, Energie-, Brenndauermessungen, Temperaturverläufe, EMV-Tests.




1990 – 2004

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Optischer Schleifsensor beim „Außenrund-Einstechschleifen“ (Unterstützung für 2 Dissertationen).

Schaltungsanordnung gibt zur Rauheit proportionales Signal aus, geeignet für Werkstück (Oberflächenqualität) und Schleifwerkzeug (Abrichtzeitpunkt) trotz Kühlmittelnebel, Funken und Schleifstaub (2 Patente).




1990 – 2014

Fa. Berkenkamp-Informations­technik

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Präzisionsecholote für die Gewässervermessung, ferngesteuerte Geräteträger für die Gewässervermessung (bewegliche Katamarankonstruktion erzeugt relative Messruhe und verhindert mechanische Spannungen, mit RTK-Verfahren cm-genaue GPS-Navigation), verschiedene Auftraggeber (Umweltamt Lippstadt, m-b-t Kiel, LAUBAG), (8 Schutzrechte).

Funkdatenübertragungen für ofshore-Plattform „Bornemann-Pumpen“ Funkdatenübertragungen „BTB-Heizkraftwerke“ BEWAG.





1983 - 1989

TU Karl-Marx-Stadt, TU Jena, priv. Fa. Kolbe, Berlin

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Optische Oberflächenprüfung beim „Außenrund-Einstechschleifen“ Zusammenarbeit mit TU Karl-Marx-Stadt, TU Jena, „in-process“ für Werkstück und Werkzeug (2 Patente).

„Zeitbasis geologische Anwendungen“ Auftraggeber Geoforschungszentrum Potsdam (2 Patente).

„Präzisions-Handecholot“ für Nassbaggerbetriebe (1 Patent).

„Vermessungslot“ auf ferngesteuerten Wasserfahrzeugen für Bergsicherung Cottbus (2 Patente).

„Lichtmaschinenregler“ ohne Regelfehler (1 Patent).




1975 - 1982

VEB Fotochemische Werke (ehem. KODAK)

Projektbeschreibung/Tätigkeit: „Elektronisches Prüfen von Röntgenfilm“, optische Oberflächeninspektion mit Zeilentastern der Firma Sick, Schneiden, Aussortieren. Diplomarbeit 1977 (1 Patent).

„Automatische Formatlängenmessung“ an Schwingschneidern der Firma Goebel.

Lichtschranken großer Reichweite, optische Bahnkantenregelungen an transparenten Unterlagen, optische Klebstellenerfassung (3 Patente).

„Signalkassette“ Störungssignalisierung in Schaltwarten.